MoD366 proudly presents - Titellogo

Social Media

Meine Facebook-Seite


Auf Youtube abonnieren

Bitte schalte AdBlock aus, um mich zu unterstützen. Danke!

FTB Infinity Evolved Skyblock - Let's Play


Upload-Plan

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
Pokemon Ultra Sonne 17:30 17:30 17:30 17:30 17:30
Final Fantasy IX 16:00 16:00 16:00 16:00 16:00

FTB Infinity Evolved Skyblock - Kurze Zusammenfassung

Das Sandbox-Spiel Minecraft sollte eigentlich jeder kennen, der sich für die Themen interessiert, die auf meiner Website zu finden sind. Nicht zuletzt, da mit Gronkh einer der größten deutschen Youtuber (seine genaue Position schwankt zum aktuellen Zeitpunkt ein wenig) dieses Spiel doch sehr ausschweifend gesuchtet hat. Und das bereits seit der Alpha! Aber genug der Werbung für andere Let's Player. Ein großer Vorteil von Minecraft ist die Modifizierbarkeit, durch die man neue Blöcke und auch gänzlich neue Spielmechaniken einbauen kann.

Genau das hat das Feed The Beast Team getan und das Modpack Infinity Evolved Skyblock erstellt. Hier wurden über 160 einzelne Mods zusammengebracht und aufeinander abgestimmt. Zusätzlich zu den ganzen Mods wird hier das Prinzip des Skyblocks verwendet. Das heißt, dass der Spieler auf einem kleinen Flecken Erde - im Fall von Infinity Evolved Skyblock 3 x 3 Blöcke - startet und mit sehr begrenzten Ressourcen eine Basis aufbauen muss. Im gegensatz zu anderen Skyblock-Modpacks nutzt Infinity Evolved Skyblock jedoch kein Questbuch, das einen durch die einzelnen Schritte leitet. Vielmehr gibt es einen Guide, der über das Inventar erreichbar ist, in dem aufgezeigt ist, wie man im Bereich der Technik und der Magie starten sollte, mehr jedoch nicht. Um ein Ziel vor Augen zu haben, werden Endgame-Craftingrezepte angezeigt, auf die man hinarbeiten kann.

Ich nutze in diesem Projekt bewusst nicht den Standard-Weg um die Beschaffung von Metallen, Diamanten etc. sicherzustellen. Das macht nämlich so ziemlich jeder, der dieses Modpack spielt. Stattdessen basiert meine Automatisierung auf Pflanzen aus der Mod AgriCraft. Manche Ressourcen müssen wir auf anderem Wege holen, da lässt sich aber auch nichts dagegen unternehmen. In diesem Projekt wird viel Offscreen passieren, schlichtweg weil oft Gegenstände gegrindet werden müssen, wobei nichts interessantes passiert. Alles, was ich offscreen erledige, habe ich jedoch vorher bereits onscreen getan, sodass ihr auf jeden Fall die Information habt, wie ich zu einem bestimmten Resultat gelangt bin.

Bislang weiß ich noch nicht, wie lang dieses Projekt wird und was ich mir als Ziel setze. Das entscheide ich vermutlich ziemlich spontan nach dem Aufwand, der ansteht :D