MoD366 proudly presents - Titellogo

Risen 3 - Let's Play


Upload-Plan

  Mo Di Mi Do Fr Sa So
Pokemon Ultra Sonne 17:30 17:30 17:30 17:30 17:30
A Hat in Time 16:00 16:00 16:00 16:00 16:00

Risen 3 - Kurze Zusammenfassung

Der dritte Teil der Risen-Reihe bricht ein wenig mit der Tradition. Nicht länger spielen wir den Protagonisten des ersten oder zweiten Teils, stattdessen schlüpfen wir in die Rolle von Patty Stahlbarts Bruder. Einen Namen erfahren wir auch hier nicht, jedoch kennen unsere alten Bekannten der ersten beiden Spiele, die wir selbstverständlich wieder treffen, uns nicht, sodass wir erneut ihr Vertrauen gewinnen müssen.

Das Spiel beginnt auf Schatzsuche, wie es sich für einen Piraten gehört. Dabei finden wir einen komischen Steinbogen, der scheinbar ein Portal darstellt, und sterben, nachdem dort ein sehr untot aussehendes Wesen erscheint und uns unsere Seele aussaugt. Patty bestattet uns am Strand der Insel, wo uns Bones findet und mit dem von ihm erlernten Voodoo wiederbelebt. Nur leider sind wir ein seelenloser Körper, der langsam dahinsiecht, wenn wir unsere Seele nicht wiederfinden und mit unserem Körper vereinen können. Aber natürlich ist das nicht alles, was uns hier erwartet: ein Titanenlord bedroht die Südsee, die unsere Heimat ist. Während wir also unsere Seele suchen, müssen wir parallel dazu auch noch besagten Titanenlord aufhalten. Viel zu tun und so wenig Zeit.

Risen 3 ist ein gelungener Abschluss der Serie. Man sieht alle Gefährten aus dem zweiten Teil noch einmal, teilweise als Helfer, teilweise erneut als Gefährten. Neben den klassischen Kämpfen gibt es nun auch die eine oder andere Seeschlacht, was noch einmal eine angenehme Abwechslung ins Spiel bringt. Es wurde wieder das Skillsystem des zweiten Teils übernommen, was ich ein wenig schade finde, da mir das System des ersten Teils besser gefallen hatte. Aber man kann nicht alles haben. Die Story war sehr interessant und hat einige schöne Überraschungen. Auch gibt es diesmal mehr als nur einen wirklichen Bosskampf, was wieder eine schöne Abwechslung bietet. Fans westlicher Rollenspiele kann ich diese Spielreihe nur empfehlen.